Technikmuseum Pütnitz
Pütnitz e.V.
deenfrplru

Treffen 2012

11. Internationales Ostblock-Fahrzeugtreffen 2012




11. Internationales Ostblock-Fahrzeugtreffen 2012

Im Jahr 2011 fanden über 4000 aktive Teilnehmer mit über 1300 Fahr- und Flugzeugen aller Art und etwa 12.000 Tagesbesucher den Weg zu uns nach Pütnitz. Dafür bedanken wir uns.

 

11. Internationalen Ostblock-Fahrzeugtreffen 2012!

Plakat zum 11. Ostblock-Fahrzeugtreffen.

Für alle, die noch nicht da waren - worum geht´s ?

Der "Technikverein Pütnitz e.V." lädt im Jahr 2012 zum 11. Ostblock-Fahrzeugtreffen ein.

Alte Fahrzeuge, besonders Fabrikate aus dem ehemaligen Ostblock, erfreuen sich europaweit besonderer Beliebtheit. Wir, der Technikverein Pütnitz, wollen nach den Erfolgen der letzten zehn Jahre auch in diesem Jahr wieder die fast einmalige Kombination unseres Vereinsgeländes aus historischem Platz, eindrucksvollen Bauten, Natur pur und wundervoller Lage direkt am Bodden nutzen, um alle Liebhaber osteuropäischer Fahrzeugtechnik zusammen mit ihren Fahrzeugen bei uns zu begrüßen. Dieses Treffen gehört mittlerweile zu den größten dieser Art in Europa.

Wir laden daher recht herzlich alle Liebhaber, Freunde und Besitzer von Zwei- & Dreirädern, PKW, LKW, Bussen, schwerer Militärtechnik, Flugzeugen und Booten aus ehem. osteuropäischer Herstellung ein, um zusammen mit uns wieder drei unvergessliche Tage zu erleben, die nur unter einem Motto stehen: "Technik aus dem ehem. Ostblock hautnah erleben!" Teilnehmer, die mit einem Flugzeug anreisen wollen, (nur Ost-Fabrikate!) bitte über folgende Tel.Nr. Kontakt aufnehmen: 0170 / 223 58 50! Achtung: Es können aus organisatorischen Gründen nur Flugzeuge angemeldet werden, die ihre "Wiege" in einem der ehem. Ostblock-Staaten haben! Auch Bootsführer nutzen bitte vorher diesen Kontakt, um sich nach dem Tiefgang des Saaler Boddens zu erkundigen.